Einlegen des Akkus und einer Speicherkarte

  • Schalten Sie die Kamera aus, bevor Sie den Akku und die Speicherkarte einsetzen oder entfernen.
  • Halten Sie die orangefarbene Akkuverriegelung mit dem Akku zur Seite gedrückt und schieben Sie den Akku in das Akkufach, bis der Riegel ihn einrastet.
  • Halten Sie die Speicherkarte in der gezeigten Ausrichtung und schieben Sie sie gerade in den Steckplatz, bis sie einrastet.

Entfernen der Batterie

Um den Akku zu entfernen, schalten Sie die Kamera aus und öffnen Sie die Abdeckung des Akku-/Speicherkartenfachs. Drücken Sie die Akkuverriegelung in Pfeilrichtung, um den Akku zu lösen, und entfernen Sie den Akku dann von Hand.

Entfernen der Speicherkarte

Nachdem Sie sich vergewissert haben, dass die Speicherkarten-Zugriffslampe erloschen ist, schalten Sie die Kamera aus und öffnen Sie die Abdeckung des Akku-/Speicherkartenfachs. Drücken Sie die Speicherkarte hinein, um sie auszuwerfen ( q ), und ziehen Sie sie heraus, um sie zu entfernen ( w ).

Batterie Level

  • Der Akkuladestand wird in der Aufnahmeanzeige angezeigt, während die Kamera eingeschaltet ist.
    Monitor
    Sucher
  • Die Batteriestandsanzeige ändert sich, wenn der Batteriestand abnimmt, von L über K und H . Wenn der Akkustand auf H fällt, unterbrechen Sie die Aufnahme und laden Sie den Akku auf oder halten Sie einen Ersatzakku bereit.
  • Wenn die Meldung [ Auslöser deaktiviert. Batterie aufladen. ] angezeigt wird, laden oder tauschen Sie den Akku aus.

Der Standby-Timer

Die Kamera verwendet einen Standby-Timer, um den Stromverbrauch zu reduzieren. Wenn etwa 30 Sekunden lang keine Bedienung erfolgt, läuft der Standby-Timer ab und der Monitor, der Sucher und das Bedienfeld werden ausgeschaltet. Einige Sekunden vor dem Ausschalten werden die Anzeigen gedimmt. Sie können durch Antippen des Auslösers wieder aktiviert werden. Die Zeitspanne, nach der der Standby-Timer automatisch abläuft, kann mit der Individualfunktion c3 [ Ausschaltverzögerung ] > [ Standby-Timer ] ausgewählt werden.

Anzahl der verbleibenden Belichtungen

  • Wenn die Kamera eingeschaltet ist, zeigt die Aufnahmeanzeige die Anzahl der Fotos an, die mit den aktuellen Einstellungen aufgenommen werden können.
  • Werte über 1000 werden auf den nächsten Hunderter abgerundet. Beispielsweise werden Werte zwischen 1500 und 1599 als 1,5 k angezeigt.
    Monitor
    Sucher