Verbinden Sie sich mit dem Computer

  1. G -Taste
  2. B -Setup-Menü

Stellen Sie über Wi-Fi eine Verbindung zu Computern her.

WiFi Verbindung

Wählen Sie [ Aktivieren ], um eine Verbindung mit den derzeit für [ Netzwerkeinstellungen] ausgewählten Einstellungen herzustellen.

Netzwerkeinstellungen

Wählen Sie [ Profil erstellen ], um ein neues Netzwerkprofil zu erstellen ( Verbinden im Access-Point-Modus , Verbinden im Infrastruktur-Modus ).

  • Wenn bereits mehr als ein Profil vorhanden ist, können Sie J drücken, um ein Profil aus einer Liste auszuwählen.
  • Um ein vorhandenes Profil zu bearbeiten, markieren Sie es und drücken Sie 2 .
MöglichkeitBeschreibung
[ Allgemein ]
  • [ Profilname ]: Benennen Sie das Profil um. Der Standardprofilname ist derselbe wie die Netzwerk-SSID.
  • [ Passwortschutz ]: Wählen Sie [ Ein ], um die Eingabe eines Passworts zu verlangen, bevor das Profil geändert werden kann. Um das Passwort zu ändern, markieren Sie [ Ein ] und drücken Sie 2 .
[ Drahtlos ]
  • Infrastrukturmodus : Passen Sie die Einstellungen für die Verbindung mit einem Netzwerk über einen Router an.
    • [ SSID ]: Geben Sie die Netzwerk-SSID ein.
    • [ Kanal ]: Automatisch ausgewählt.
    • [ Authentifizierung/Verschlüsselung ]: Wählen Sie [ ÖFFNEN ] oder [ WPA2-PSK-AES ].
    • [ Passwort ]: Geben Sie das Netzwerkpasswort ein.
  • Zugriffspunktmodus : Passen Sie die Einstellungen für die direkte drahtlose Verbindung zur Kamera an.
    • [ SSID ]: Wählen Sie die SSID der Kamera.
    • [ Kanal ]: Wählen Sie [ Auto ] oder [ Manual ].
    • [ Authentifizierung/Verschlüsselung ]: Wählen Sie [ ÖFFNEN ] oder [ WPA2-PSK-AES ].
    • [ Passwort ]: Wenn [ WPA2-PSK-AES ] für [ Authentifizierung/Verschlüsselung ] ausgewählt ist, können Sie das Kamerapasswort wählen.
[ TCP/IP ]Passen Sie die TCP/IP-Einstellungen für Infrastrukturverbindungen an. Eine IP-Adresse ist erforderlich.
  • Wenn [ Aktivieren ] für [ Automatisch beziehen] ausgewählt ist, werden die IP-Adresse und die Subnetzmaske für Verbindungen im Infrastrukturmodus über einen DHCP-Server oder eine automatische IP-Adressierung bezogen.
  • Wählen Sie [ Deaktivieren ], um die IP-Adresse ([ Adresse ]) und die Subnetzmaske ([ Maske ]) manuell einzugeben.

Optionen

Upload-Einstellungen anpassen.

Automatischer Upload

Wählen Sie [ Ein ], um neue Fotos hochzuladen, während sie aufgenommen werden.

  • Das Hochladen beginnt erst, nachdem das Foto auf der Speicherkarte aufgezeichnet wurde. Vergewissern Sie sich, dass eine Speicherkarte in die Kamera eingesetzt ist.
  • Videos und Fotos, die im Videomodus aufgenommen wurden, werden nicht automatisch hochgeladen, wenn die Aufnahme abgeschlossen ist. Sie müssen stattdessen über die Wiedergabeanzeige hochgeladen werden ( Hochladen von Bildern ).

Nach dem Hochladen löschen

Wählen Sie [ Ja ], um Fotos nach Abschluss des Uploads automatisch von der Speicherkarte der Kamera zu löschen.

  • Dateien, die zur Übertragung markiert wurden, bevor Sie [ Ja ] ausgewählt haben, werden nicht gelöscht.
  • Das Löschen kann während einiger Kameraoperationen ausgesetzt werden.

Datei hochladen als

Wählen Sie beim Hochladen von RAW- und JPEG-Bildern aus, ob sowohl die RAW- als auch die JPEG-Dateien oder nur die JPEG-Kopie hochgeladen werden sollen.

  • Die für [ Datei hochladen als ] gewählte Option wird wirksam, wenn [ Ein ] für [ Automatischer Upload ] ausgewählt ist.

Alle abwählen?

Wählen Sie [ Ja ], um die Übertragungsmarkierung von allen Bildern zu entfernen. Das Hochladen von Bildern mit einem „Hochladen“-Symbol wird sofort abgebrochen.

MAC-Adresse

Zeigen Sie die MAC-Adresse an.