USB-Stromversorgung

  1. G -Taste
  2. B -Setup-Menü

Wählen Sie aus, ob optionale Netzteile zum Aufladen oder über USB angeschlossene Computer zur Stromversorgung der Kamera verwendet werden können (USB Power Delivery). Die USB-Stromversorgung ermöglicht die Verwendung der Kamera bei gleichzeitiger Begrenzung des Batterieverbrauchs.

MöglichkeitBeschreibung
[ Aktivieren ]Die Kamera wird im eingeschalteten Zustand von angeschlossenen Geräten mit Strom versorgt. Angeschlossene Geräte liefern auch Strom, wenn die Kamera ausgeschaltet ist, wenn ein Bluetooth-Upload im Gange ist oder die Zugriffslampe der Speicherkarte leuchtet.
[ Deaktivieren ]Die Kamera zieht zu keinem Zeitpunkt Strom von angeschlossenen Geräten.
  • Die Kamera wird nur mit Strom versorgt, wenn der Akku eingelegt ist.
  • Ein USB-Stromversorgungssymbol erscheint in der Aufnahmeanzeige, wenn die Kamera von einer externen Quelle mit Strom versorgt wird.
  • Weitere Informationen finden Sie unter „ Aufladen der Kamera mit dem Netzteil mit Ladefunktion “ ( Aufladen der Kamera mit dem Netzteil mit Ladefunktion ).

Computer-USB-Stromversorgung

  • Bevor Sie die Kamera über einen Computer mit Strom versorgen, vergewissern Sie sich, dass der Computer mit einem Typ-C-USB-Anschluss ausgestattet ist. Verwenden Sie ein USB-Kabel UC-E25 (separat erhältlich), um die Kamera an den Computer anzuschließen.
  • Je nach Modell und Produktspezifikationen liefern einige Computer keinen Strom für die Stromversorgung der Kamera.

„Power Delivery“ versus „Laden“

Die Stromversorgung für den Kamerabetrieb wird als "Power Delivery" bezeichnet, während der Begriff "Laden" verwendet wird, wenn die Stromversorgung nur zum Laden des Kameraakkus erfolgt. Die Bedingungen, unter denen der von externen Geräten gelieferte Strom verwendet wird, um die Kamera mit Strom zu versorgen oder den Akku aufzuladen, sind unten aufgeführt.

Option ausgewählt für [ USB Power Delivery ]KameraExterne Stromquelle verwendet für
[ Aktivieren ]An*Leistungsabgabe
AusLaden
[ Deaktivieren ]An*
AusLaden
  1. Umfasst Fälle, in denen sich der Netzschalter in der Position „OFF“ befindet, aber ein Bluetooth-Upload im Gange ist oder die Zugriffslampe der Speicherkarte leuchtet.