AF-Feinabstimmungsoptionen

  1. G -Taste
  2. B -Setup-Menü

Feinabstimmung des Fokus für das aktuelle Objektiv.

  • Nur nach Bedarf verwenden.
  • Wir empfehlen Ihnen, die Feinabstimmung bei einer häufig verwendeten Fokusentfernung durchzuführen. Wenn Sie die Fokusabstimmung beispielsweise bei einer kurzen Fokusentfernung durchführen, ist sie bei größeren Entfernungen möglicherweise weniger effektiv.
MöglichkeitBeschreibung
[ AF-Feinabstimmung ]
  • [ Ein ]: Schalten Sie die AF-Feinabstimmung ein.
  • [ Aus ]: Schaltet die AF-Feinabstimmung aus.
[ Objektiv feinabstimmen und speichern ]Feinabstimmung des Fokus für das aktuelle Objektiv. Drücken Sie 1 oder 3 , um Elemente zu markieren, und drücken Sie 4 oder 2 , um aus Werten zwischen +20 und -20 auszuwählen.
  • Je größer der Feinabstimmungswert, desto weiter ist der Brennpunkt vom Objektiv entfernt; je kleiner der Wert, desto näher der Brennpunkt.
  • Das Display zeigt die aktuellen und vorherigen Werte an.
  • Die Kamera kann Werte für bis zu 40 Objektivtypen speichern.
  • Wird ein Objektiv verwendet, für das bereits Werte gespeichert wurden, werden die Feinabstimmungswerte überschrieben.
[ Standard ]Wählen Sie die Feinabstimmungswerte für Objektive, für die zuvor keine Werte gespeichert wurden, mit [ Objektiv feinabstimmen und speichern ]. Drücken Sie 4 oder 2 , um aus Werten zwischen +20 und -20 auszuwählen.
[ Gespeicherte Werte auflisten ]Mit [ Objektiv feinabstimmen und speichern ] gespeicherte Werte auflisten. Durch Markieren eines Objektivs in der Liste und Drücken von 2 wird das Dialogfeld [ Objektivnummer auswählen ] angezeigt.
  • Der Dialog [ Objektivnummer auswählen ] dient zur Eingabe der Objektivkennung.
  • Die Seriennummer wird automatisch für Z-Mount-Objektive und einige F-Mount-Objektive eingetragen.

Gespeicherte Werte löschen

Um mit [ Objektiv feinabstimmen und speichern ] gespeicherte Werte zu löschen, markieren Sie das gewünschte Objektiv in der Liste [Gespeicherte Werte auflisten] und drücken O .

Fine-Tuning-Werte erstellen und speichern

  1. Bringen Sie das Objektiv an der Kamera an.
  2. Wählen Sie [ AF-Feinabstimmungsoptionen ] im Setup-Menü, markieren Sie dann [ Feinabstimmung und Objektiv speichern ] und drücken Sie 2 .
    Ein AF-Feinabstimmungsdialog wird angezeigt.
  3. Drücken Sie 4 oder 2 , um den Autofokus fein abzustimmen.
    • Wählen Sie aus Werten zwischen +20 und −20.
    • Der aktuelle Wert wird durch g angezeigt, der zuvor ausgewählte Wert durch j .
    • Wenn ein Zoomobjektiv angebracht ist, können Sie separate Feinabstimmungswerte für maximalen Winkel (WIDE) und maximalen Zoom (TELE) wählen. Verwenden Sie 1 und 3 , um zwischen den beiden zu wählen.
    • Je größer der Feinabstimmungswert, desto weiter ist der Brennpunkt vom Objektiv entfernt; je kleiner der Wert, desto näher der Brennpunkt.
  4. Drücken J , um den neuen Wert zu speichern.

Auswählen eines Standardwerts für die Feinabstimmung

  1. Wählen Sie [ AF-Feinabstimmungsoptionen ] im Setup-Menü, markieren Sie dann [ Standard ] und drücken Sie 2 .
  2. Drücken Sie 4 oder 2 , um den Autofokus fein abzustimmen.
    • Wählen Sie aus Werten zwischen +20 und −20.
    • Der aktuelle Wert wird durch g angezeigt, der zuvor ausgewählte Wert durch j .
    • Je größer der Feinabstimmungswert, desto weiter ist der Brennpunkt vom Objektiv entfernt; je kleiner der Wert, desto näher der Brennpunkt.
  3. Drücken J , um den neuen Wert zu speichern.