f4: Einstellräder anpassen

  1. G -Taste
  2. A Menü „Benutzerdefinierte Einstellungen“.

Passen Sie den Betrieb der Haupt- und Nebensteuerräder an.

Rückwärtsdrehung

Kehren Sie die Drehrichtung der Einstellräder für ausgewählte Vorgänge um.

  • Markieren Sie [ Belichtungskorrektur ] oder [ Verschlusszeit/Blende ] und drücken Sie 2 , um ( M ) auszuwählen oder abzuwählen ( U ).
  • Drücken J , um die Änderungen zu speichern und zu beenden.

Main/Sub wechseln

Kehren Sie die Rollen der Haupt- und Nebensteuerräder um.

MöglichkeitBeschreibung
[ Belichtungseinstellung ]Wenn [ Ein ] ausgewählt ist, steuert das vordere Einstellrad die Blende und die Verschlusszeit des unteren Einstellrads. Wenn [ Ein (Modus A) ] ausgewählt ist, wird das hintere Einstellrad verwendet, um die Blende nur im Modus A einzustellen.
[ Autofokus-Einstellung ]Wenn [ Ein ] ausgewählt ist und [ Fokusmodus/AF-Messfeldsteuerung ] mit der Individualfunktion f2 [ Benutzerdefinierte Steuerung (Aufnahme) ] einer Steuerung zugewiesen wurde, können Sie die AF-Messfeldsteuerung auswählen, indem Sie die Steuerung gedrückt halten und den Hauptschalter drehen Einstellrad und Fokusmodus, indem Sie die Steuerung gedrückt halten und das vordere Einstellrad drehen.

Menüs und Wiedergabe

Wählen Sie die Rolle, die der Multifunktionswähler und die Einstellräder während der Wiedergabe und Menünavigation spielen.

MöglichkeitBeschreibung
[ Ein ]Wiedergabe:
  • Das hintere Einstellrad kann verwendet werden, um das Bild auszuwählen, das während der Einzelbildwiedergabe angezeigt wird. Das Nebensteuerrad kann verwendet werden, um vor- oder zurückzuspringen, je nach der Option, die für [ Nebenrad-Rahmenvorlauf ] ausgewählt wurde.
  • Während der Wiedergabe von Miniaturbildern können Sie mit dem Hauptsteuerrad Miniaturbilder hervorheben und mit dem Nebensteuerrad nach oben oder unten blättern.
Menüs*:
Verwenden Sie das hintere Einstellrad, um Menüelemente hervorzuheben. Durch Drehen des vorderen Einstellrads nach rechts wird das Untermenü für die markierte Option angezeigt. Drehen nach links zeigt das vorherige Menü an.
2[ Ein (ohne Bildbetrachtung) ]Wie bei [ Ein ], außer dass die Einstellräder während der Bildkontrolle nicht für die Wiedergabe verwendet werden können.
[ Aus ]Verwenden Sie den Multifunktionswähler, um das Bild auszuwählen, das während der Einzelbildwiedergabe angezeigt wird, oder um Bilder oder Menüoptionen zu markieren.
  1. Das vordere Einstellrad kann nicht verwendet werden, um markierte Elemente auszuwählen. Um markierte Elemente auszuwählen, drücken Sie J oder 2 .

Sub-Zifferblatt-Rahmenvorschub

Wählen Sie den Vorgang aus, der beim Drehen des vorderen Einstellrads während der Einzelbildwiedergabe ausgeführt wird. Diese Option wird nur wirksam, wenn [ Ein ] oder [ Ein (ohne Bildbetrachtung) ] für [ Menüs und Wiedergabe ] ausgewählt ist.

MöglichkeitBeschreibung
[ 10 Bilder ]Springe jeweils 10 Frames vor oder zurück.
[ 50 Bilder ]Springe jeweils 50 Frames vor oder zurück.
c[ Bewertung ]Zum nächsten oder vorherigen Bild mit der ausgewählten Bewertung springen. Um die Bewertung auszuwählen, markieren Sie [ Bewertung ] und drücken Sie 2 .
P[ Schützen ]Zum nächsten oder vorherigen geschützten Bild springen.
C[ Nur Fotos ]Zum nächsten oder vorherigen Foto springen.
1[ Nur Videos ]Zum nächsten oder vorherigen Video springen.
u[ Ordner ]Drehen Sie das vordere Einstellrad, um einen Ordner auszuwählen.

A Benutzerdefinierte Einstellungen: Feinabstimmung der Kameraeinstellungen